19. November 2012

Männergeschenke

Ich freue mich schon tierisch auf Weihnachten. Es ist eigentlich mein Lieblingsfest, ich mag es viiiel lieber als Geburtstag. Schon seit ein paar Wochen plane ich Geschenke, habe die ersten schon fertig. Es macht mir viel Freude, Geschenke für liebe Menschen auszusuchen und mir ihre Reaktion auszumalen.

Mit einer Ausnahme.
Männer.
Warum? Warum sind Männer so schwierig zu beschenken? Geht das nur mir so? Nehmen wir meinen Papa: Der gute Mann hat keine Hobbys, zu denen man ihn beschenken könnte. Auch sonst ist er für wenige Dinge Feuer und Flamme. Er mag Wein ganz gerne, deshalb haben wir ihm mal ein Weinbuch geschenkt. Das liegt im Keller. Er mag auch Pralinen sehr gerne, deshalb haben wir ihm mal ein Pralinen-Selbstmach-Buch geschenkt, mit allem Zubehör. Einmal hat er Pralinen gemacht, dann nie wieder. Hö?

Also, falls ihr auch unbeschenkbare Männer kennt, hab ich hier mal ein paar Ideen für euch. Vielleicht wird der ein oder andere fündig?


Dawanda

Das wäre doch schonmal eine witzige Idee für einen Bücherwurm. Sieht sehr edel aus und schützt das Buch.


Dawanda

Auch die Idee finde ich ehrlich gesagt ziemlich witzig. Wer nen Papa hat, der schon immer auf diesem einen Sessel sitzt, den er aber immer wieder gegen Herr Müller verteidigen muss, der kann ihm sicherlich eine große Freude machen!


Pinterest

Auch diese Uhr ist mal was anderes. Nur nichts für hastige Menschen!

Pinterest

Wir Deutschen sind ja irgendwie halbwegs bekannt fürs Grillen, oder? Jedenfalls mal ne richtig schnieke Alternative zur üblichen Zange!


Pinterest

Dieses Geschenkf irnde ich seeehr süß, muss ich ja sagen :)


Pinterest
Ja, und wenn dann am Ende doch nichts hilft, dann kann man die Socken ja wenigstens kreativ verschenken ;)

Was sagt ihr zu meiner kleinen Auswahl? Ist da was dabei? Habt ihr auch so unbeschenkbare Menschen in eurem Freundeskreis?


PS: Die üblichen Verdächtigen wie Handyhülle, Laptoptasche, Klamotten usw hab ich mal weggelassen, da kommt wohl jeder drauf ;)

Kommentare:

  1. Männer sind eindeutig schwer zu beschenken. Aber bei mir gibts immer wieder Typische Geschenke für alle Verwandten, egal ob Mann oder Frau (bzw. sind das immer Geschenke aus der Küche, die Ehepartner dementsprechend gemeinsam verspeisen können :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, mein Papa ist auch so einer. Hat alles, braucht nix. Wünscht sich nur "liiiebe Kinder" ;-)))
    Er ist zwar Fußball-Fan, aber von seinem Lieblingsverein ist er mittlerweile mit genug Kleidung und sonstigem Zubehör ausgestattet.
    Über so eine Buchhüle hab ich auch schonmal nachgedacht, aber sowas würd der sicherlich nicht nutzen.
    Das Kissen ist lustig, da er auch wirklich seinen eigenen Platz hat, aber da meinen Mutter gerade neue Kissen für das Wohnzimmer genäht hat, würde das bestimmt das Gesamtbild zerstören.
    Die Socken-Idee find ich noch am lustigsten :-) Wirklich gern grillen tut er nämlich auch nicht.

    Für meinen Freund finde ich das aber nicht minder schwerer. So richtig will mir da auch nie was einfallen :-/

    Liebe Grüße und frohes Beschenken ;-)
    Goldengelchen

    P.S.: Also das grau fand ich in deinem alten Layout nicht ganz so schön, ansonsten hat es mir gut gefallen. Das neue, romantischere "Outfit" ist aber super. Deine süßen Eulen vermisse ich trotzdem irgendwie ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Freund ist auch noch so eine Sache :(

      Vielleicht tauchen die Eulen ja noch hier oder da wieder auf ;)

      Löschen
  3. Die Uhr ist doch mal sehr cool ! :)

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?