24. März 2013

Eine Woche Brille


Ich dachte mir, ich berichte euch mal ein wenig von meinen bisherigen Erfahrungen.
Anfangs stand ich dem Thema Brille ja eher mit gemischten Gefühlen gegenüber, aber ich muss sagen, ich bin positiv überrascht! Ich fühle mich nicht eingeschränkt - glücklicherweise, das war eigentlich meine größte Befürchtung, dass mich das kleine Sichtfeld stören würde. Aber da habe ich mit den großen Gläsern wohl eine gute Entscheidung getroffen, bis jetzt habe ich noch gar keine Probleme damit gehabt.
Die erste Fahrradfahrt durch Schnee habe ich auch schon hinter mir, hat auch gut geklappt.

Dusche ist natürlich doof, ohne großartig mehr zu sehen als Schemen, aber das war mir klar und ist nicht weiter dramatisch. Ich gehe mal davon aus, dass ich trotzdem sauber werde und keine fetten Dreckflecken übersehe ;)

Ich habe sogar schon die Vorteile genossen: Am Samstag haben wir ziemlich lange TV geschaut, und als es langweilig wurde, hab ich einfach schonmal die Augen zugemacht. Und später dann konnte ich trotzdem vernünftig gucken und musste mir keine festgeklebten Linsen von den Augen kratzen. Pluspunkt!

Mein Kontostand schmerzt mich natürlich schon noch ein bisschen ... aber dann muss ich halt ein biiisschen sparsamer sein in nächster Zeit und dann gibt sich das auch wieder. 

Ich fasse zusammen: Es war eine gute Entscheidung, glaube ich. Ich fühle mich wohl, und das ist das wichtigste.

Habt einen schönen Sonntag! Ich lerne jetzt und dann wird gestrickt, und bald kann ich euch ein neues Ergebnis zeigen.

Kommentare:

  1. ein freund von mit trägt nur tageskontaktlinsen, aber mehrere wochen am stück, manchmal 1 1/2 monate ohne sie rauszumachen. bei dem verklebt nix, schon komisch wie unterschiedlich son körper reagieren kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weisst du was das Problem daran ist?
      An den Linsen sammeln sich Bakterien, bei den Tageslinsen wird das Material anders verarbeitet und dadurch sind sie weniger robust und anfälliger.
      Eine Freundin von mir hat das jahrelang gemacht und nun massiv Probleme... Ihre Augen sind immer wieder entzündet.
      Ich würde daher davon abraten Tageslinsen über Monate zu verwenden. Ein paar Tage ok...
      Ich habe meine Monatslinsen auch immer länger als einen Monat getragen und der Augenarzt hat es gleich bemerkt und mich angemotzt

      Löschen
    2. Also ich war da immer ganz brav und hab fast nie länger getragen. Ich war da schon dankbar, dass meine Augen so freundlich waren und ich die Linsen am Tag so lange tragen konnte, wie ich wollte. Also ich brauche auch nicht unbedingt noch schlechtere AUgen, deshalb bin ich da auch etwas vorsichtig. ;)

      Löschen
  2. Das neue Design ist ja super! :)
    Aber sieht man dann auch mal ein Tragebild? ;) Das würde mich wirklich interessieren. :)

    AntwortenLöschen
  3. Dein neues Design sieht wirklich toll aus... gefällt mir auch :o)
    Schön dass du mit der Brille gut klar kommst.
    Und das mit dem einschlafen ist wirklich ein Pluspunkt für die Brille :o))

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?