23. April 2013

Film-Tag (nein, nicht das 24 Stunden-Ding sondern das Englische)

Gesehen habe ich es auf Katies Blog, und fand es gut. Ich habe meist Freude an Posts, durch die ich etwas über die Menschen hinter dem Blog erfahre, also gebe ich das mal weiter und hoffe, euch gefällt es auch. Wenn nicht, wartet bis morgen, da gibts ne fette Premiere hier!



1. Guckst du gerne Disney-Filme? Wenn ja, welche?

Ich LIEBE Disney-Filme! Bei den meisten muss ich mich zwar zusammenreißen um nicht rumzuflennen, aber das ist dann auch egal. Die Schöne und das Biest, Tarzan, Mulan, Cinderella, Dschungelbuch, Arielle, Pocahontas und Rapunzel, der neueste unter ihnen, sind meine Favoriten. Ich freue mich jetzt schon, irgendwann Kinder zu haben und all diese Filme hemmungslos rauf und runter zu schauen. Ich stehe übrigens auch voll auf die Lieder :) 

2. Guckst du auch Dokumentationen?

Nicht gezielt, aber ich mag sie. Ich finde Dokus immer sehr entspannend im Kontrast zu den mit Effekten und Werbung voll geknallten anderen Sendungen. Und über Tiere oder so find ich es immer ganz nett und interessant. 

3. Was war dein Lieblingsfilm in deiner Kindheit?

Da muss ich jetzt wohl ein wenig flunkern, so genau weiß ich es nicht. Ich habe Heidi immer sehr geliebt, Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga ... kennt ihr Amy und die Wildgänse? Oder das mit der Kuh, die unbedingt ein Rentier sein will ... schrecklich traurig, aber schrecklich schön. Also vorrangig Kinderfilme. Meine Eltern haben aber auch immer sehr darauf geachtet was und wie viel ich gesehen habe. Ich durfte nie SuperRTL schauen, deshalb habe ich da wohl viele Filme verpasst.

4. Welche Film-Genres schaust du gern?

Gar nicht leicht zu beschreiben! Liebeskomödien müssen schon echt gut sein, damit ich sie mag. Generell finde ich Komödien aber ganz gut, solang sie nicht total albern und simpel sind. Ansonsten Krimis, auf jeden Fall. Action eher selten, aber manchmal. Fantasy muss ebenfalls wohldosiert sein. Narnia fand ich doof, Harry Potter nicht. (Offensichtlich. Da hätte wohl keiner von euch dran gezweifelt.)

5. Was sind deine Lieblingsfilme?

Das kann ich gar nicht sagen! Sissi, auf jeden Fall, die schaue ich jedes Jahr wieder gerne. Die Frau hat mich aber auch irgendwie immer schon begeistert. Schon die Zeichenserie für Kinder habe ich geliebt :D
Mamma Mia mag ich auch ziemlich gerne. Aber nen Lieblingsfilm habe ich nicht. 

6. Hast du viele Filme auf DVD?

Genau 7 Stück, davon vier Kinder-/Jugendfilme die ich wohl nicht mehr so häufig sehen werde. Also, nein. Die sind aber auch immer so teuer! Ich hätte gerne mehr, aber dann stehe ich immer vor diesen riesen Regalen und weiß gar nicht, welchen ich nun kaufen soll, und dann lass ich es lieber ganz bleiben :D

7. Was war der erste Film den du im Kino gesehen hast? 

Biene Maja muss das gewesen sein. Mit Papa und meinem Bruder. Aber ich glaube wir haben gar nicht so viel mitbekommen, weil wir allein im Kino waren und es viel interessanter fanden, dort herumzurennen ...

8. Welchen Film kannst du nicht empfehlen?

Das Ding ist ja, das Geschmäcker ja total verschieden sind, und Stimmungen auch. Ich mag nicht jeden Tag Kitsch, aber manchmal schon. Ich habe aber zum Beispiel Dark Shadows gesehen und davon einiges mehr erwartet, als letztendlich geboten wurde, da war ich schon sehr enttäuscht. Und die Twilight-Reihe. Ich war mir ja schon sicher, dass die Bücher niemals getroffen werden können, denn das ist einfach nicht möglich. Aber dass es so lächerlich wird! Ich habe beim ersten Film viel gelacht, aber nicht an den witzigen Stellen. Und nur durch die Verfilmungen wurde das Ganze so in den Dreck gezogen. Die Bücher fand ich persönlich nämlich ziemlich gut, wenn man das jetzt aber sagt, wird man ausgelacht ... sehr schade.

9. Welchen Film würdest du dir immer wieder ansehen?

Siehe oben, Sissi. Definitiv kann ich da niemals von genug haben :D

10. Wenn du einen eigenen Film drehen würdest, wovon würde er handeln?

Ich glaube von Freundschaft. Liebe ist einfach schon so häufig. Oder mal von etwas, was kaum jemand macht. Er wäre auf jeden Fall nicht traurig und auch nicht schrecklich, sondern schön. Ziemlich beste Freunde ist übrigens auch ein ziemlich guter Film!

11. Lieblings-Horrorfilm/Liebesfilm?

Ich hasse Horrorfilme. Ich grusel mich unglaublich und möchte wegrennen, also habe ich schon ewig keinen mehr gesehen. Lieblings Liebesfilm? Hugh Grant! Notting Hill, Hochzeit meines besten Freundes und all die Klassiker mag ich sehr gerne. 


12. Ekelhaftester Film? 


Ich hab mal ein winziges bisschen von Saw gesehen, das fand ich schon ziemlich ekelhaft. Allerdings bin ich da nicht so zimperlich. Also, mich schauderts schon wenn irgendwas abgetrennt wird, beispielsweise, aber mit so Splatterfilmen hab ich bei weitem weniger Probleme als mit Horrorfilmen, wo eigentlich nichts passiert, nur andauernd gruselige Dinge ... quietsch und knartsch und so.

13. Wie heißt der Film, den du als letzten im Kino gesehen hast? Und welchen wirst du dir demnächst ansehen?

Puh, das könnte Cloud Atlas gewesen sein. Ich bin kein häufiger Kinogänger, weil es so teuer ist. Dementsprechend ist auch noch kein nächster Film geplant. Doch, definitiv werde ich den Hobbit sehen! Also, den zweiten Teil. Wenn der erste übrigens nach Cloud Atlas gelaufen ist, dann war der Hobbit der letzte Film, den ich im Kino gesehen habe.

14. Der Film, den du als letzten gekauft hast?

Notting Hill, auf Englisch, auf Studienfahrt in Schottland ... ich hab ihn seitdem noch nicht gesehen. Schande über mein Haupt.


Na, was sagt ihr? War das mal ganz nett? Wer möchte, darf die Fragen natürlich gerne übernehmen und mal von sich erzählen!         



    

1 Kommentar:

  1. Ja das war auch interessant zu lesen :)
    Saw war schon ekelhaft, stimmt, aber ich fand den Film eig ziemlich gut. Die Fortsetzungen dann nicht mehr so ;)
    Und Twilight fand ich als Buch genauso doof wie als Film, sorry, und ich habs gelesen als es noch relativ unbekannt war (vor dem Film etc).

    "Ziemlich beste Freunde" hab ich in meinem TAG voll vergessen! O.o Toller Film!

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?