24. Juli 2013

Easypeasy Ohrringe



Guten Tag ihr Lieben!

Ich, als Bücherwurm, besitze schon recht viele Lesezeichen. Seit meiner Kindheit haben sich etliche angesammelt, und keines davon mag ich weggeben.
Darunter auch ein ganz klassisches: Hübsches Bildchen mit eingestanztem Loch oben, durch das ein Band gefädelt ist, welches wiederum am Ende mit zwei Holzperlen gesichert wird. Gerade diese Perlen gingen mir aber ein wenig auf den Geist. Erstens sieht es so kindlich aus, zweitens klemme ich die andauern ins Buch ein usw. Also habe ich sie abgefummelt. Und dann kam mir die Idee, doch Ohrringe draus zu machen. Und dann war ich auch schon fast fertig.


Noch schnell Haken im Bastelladen besorgt, so Stifte hatte ich noch. Perle, Holzperle,Perle auf den Stift, umbiegen, fertig. Das schwierigste an der ganzen Sache war die Entscheidung, ob ich weiße oder schwarze Perlen nehme. Und ob ich die Holzperlen noch anmalen will. Meine Entscheidung könnt ihr ja sehen, und ich bin zufrieden damit. Yay!





Kommentare:

  1. Schöne Idee :) Ich habe meine Lesezeichenperlen leider mal irgendwo verloren. Sie sind einfach abgefallen..

    Liebe Grüße, Katja :)

    AntwortenLöschen
  2. sehen wirklich schön aus :I)
    Bei mir läuft derzeit ein Gewinnspiel, schau doch mal vorbei!
    Vielleicht hast du ja sogar lust mit zu machen :)
    http://littlepolish.blogspot.de/2013/07/giveaway-100-posts-gewinnspiel.html
    Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  3. weiß war definitiv die bessere Wahl :)
    perfekt für den Sommer!
    Ich folge dir jetzt, würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust :)
    http://papillonfully.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?