19. August 2013

Kleiner feiner Tausch



Guten Tag ihr Lieben!

Ich lebe noch, mir geht es auch fabelhaft, aber ich komme praktisch zu nichts. Teilweise muss ich überlegen, wann ich zuletzt duschen war, um herauszufinden, ob es mal wieder zeit wird. War das erst gestern oder doch schon vorgestern?
Neben dem Praktikum schreit die Uni nach mir, den Herzmann mag ich auch mal sehen und Freunde verlangen Aufmerksamkeit. All das finde ich toll ... gut, die Uni nicht, aber den Rest, und daher bleibt der Blog etwas liegen. Da ich aber so beschäftigt bin, schaffe ich es eh selten, mal zu den Nadeln oder anderen kreativen Dingen zu greifen. 

Deshalb zeige ich euch heute auch nur, was andere kreatives gezaubert haben, genauer: Nikole, die einen noch relativ unbekannten Blog pflegt, der weitaus mehr Leser verdient hat. Ich lese gerne dort über ihre Gedanken zur Kindererziehung und ihre kreativen Ausschweifungen.

Jedenfalls hat Nikole dazu aufgefordert, ihr bei der Suche nach favorisierten Dingen zu helfen, die sie für ihre Tochter haben möchte. Ich habe auf dem Dachboden ein Buch gefunden und ihr geschickt, sie wollte das mit einer Kleinigkeit ausgleichen. Das ich dafür so etwas tolles bekomme, habe ich nicht gedacht, aber war sehr erfreut: Eine Lunchbag. Oder besser gesagt, eine kleine Tasche für alles mögliche, was ich hineinstopfen möchte.



Außen rote Punkte  und hübsche Blümchen, innen grün/weiß kariert. Weich gepolstert, und: mein neu angeschafftes Netbook passt da hinein! Dann lässt sich die vorgesehene Schlaufe zwar nicht mehr über den Knopf stülpen, aber es geht. Auch kleine Handarbeiten finden wunderbar Platz darin ... ich mag sie sehr, sehr gerne, danke Nikole! Falls ich noch etwas finde, melde ich mich bei dir ;)



1 Kommentar:

  1. liebe julia,
    ich wünsche dir noch eine schöne zeit bis die uni so richtig wieder anfängt und genieße die zeit mit deinen liebsten :)
    ich freue mich das dir der tausch gefallen hat.
    vielleicht kannst du den knopf nachträglich noch etwas versetzen damit dein netbook reinpasst ;)

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?