10. November 2013

Sieben Sachen


Guten Tag ihr Lieben, 

heute bin ich mal wieder bei den Sieben Sachen dabei. Idee von Frau Liebe, gesammelt bei Grinstestern. Los gehts.




Ich war mal wieder früher wach als der Herzmann, also habe ich gemütlich noch einige Seiten gelesen.

Nach dem Frühstück wie jeden Morgen die Fenster weit aufgerissen und Sauerstoff in die Bude gelassen. Die Eule hilft dabei immer mit. Liebes Ding, nicht wahr?

Um während des Lüftens nicht einzufrieren (der Winter kommt mit großen Schritten!) ein wenig aufgeräumt. Die Decken auf dem Sofa getauscht, die Granny-Square-Decke überwintert nun am anderen Ende der Couch, dafür darf meine erste Patchworkdecke nun auf den Platz in der ersten Reihe.

Später habe ich mich dann ein wenig der Univorbereitung widmen müssen, am nächsten Wochenende steht ein Blockseminar an für das ich noch einige Seiten lesen und zusammenfassen muss. Bäh.

Dafür aber in einer Pause Maschen abgekettet und mit Teil 2 begonnen. 

Ich habe außerdem ein Rezept aus der aktuellen Nido ausprobiert, für Apple-Crumble. Das ist ja sowieso ein gar nicht mehr ganz so neuer Trend. Mein Fazit: Gut, sollte ich öfter machen, in neuen Kombinationen.

Probiert zu nähen, und nun endgültig beschlossen nur noch mit festen Baumwollstoffen an das alte Maschinchen heranzutreten und den Rest an der mütterlich eingekellerten Maschine zu machen. Es frustriert mich zu sehr, dass es fast nie klappt und ich mir Dinge versaue. Was genau ich nähen wollte erfahrt ihr in zwei Wochen, wenn ich wieder bei meinen Eltern war.

Das war mein Sonntag! Geduscht hab ich grad noch, aber das ist nichts für das große weite Internet. Nun werde ich wohl gleich ein paar Kartoffeln in die Pfanne werfen und mich danach mit dem Strickzeug auf die Couch. Sonntagabend eben. Noch ein wenig gammeln, bis die neue Woche beginnt. Habt einen schönen Abend!





Kommentare:

  1. Apple Crumble ist eine feine Sache! Wärmt schön in der kalten Zeit.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Bin ich ja mal gespannt was du nähst, ich war heute auf nem holländischen Stoffmarkt und hab das ein oder andere Stöffchen mitgehen lassen. Ich möchte all meinen "Deko"Kissen auf dem Sofa ein einheitliches Outfit schenken.

    AntwortenLöschen
  3. Apple Crumble habe ich noch nie gemacht bzw. noch nie gegessen. Da es jetzt das 2. Mal ist, dass mir die offensichtliche Köstlichkeit bei den 7 Sachen über den Weg läuft, werde ich es wohl mal ausprobieren müssen. *lach*

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gerade sehr froh, nie wieder an die Uni zu müssen und mich am Sonntag darauf vorbereiten zu müssen...aber den Unterricht werde ich auch Sonntag s vorbeireiten...vllt. auch nicht besser :)

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?