25. März 2014

Auf den Nadeln

Hallo ihr Lieben!

Ich dachte, ich könnte ja mal wieder herzeigen, womit ich so meine Abende verbringe.

Da wäre zum einen der verflixte Linen-Stitch-Schal, den ich nun zum dritten Mal angefangen habe und mit fast schon paranoischen Zügen alle paar Maschen auf Verdrehungen kontrolliert. Es hat diesmal geklappt und nun macht es richtig Spaß, vor allem als ich endlich Garn erreicht hatte, das ich nicht zum dritten Mal verstrickt habe ... nun wächst er so vor sich hin und begeistert mich mit seinen Farben.



Und dann habe ich gestern Abend endlich Socken für mich angeschlagen. Aus Wolle, die ich über Ravelry ergattert habe. Die Dame hat leider einen Kleber direkt über die Farbnummer geklebt, er lässt sich auch nicht lösen ohne alles zu zerfetzen. Somit kann ich nur sagen, dass es aus dem Opalabo von Mai 2013 ist und sich um die Regenwaldkollektion handelt. Jedenfalls ist es sehr, sehr hübsch. Vor allem bei der Spitze, bevor gelb dazukam, war ich sehr an Wassermelone erinnert, irgendwie.


Alle Sockenstrickenden schwärmen immer von Opal-Wolle, also wollte ich das auch mal probieren. Bisher habe ich mit Regia und Lana Grossa gearbeitet, aber auch Opal gefällt mir gut und lässt sich gut arbeiten. Darf also demnächst auch verstärkt drauf geachtet werden.

Und ihr so, was beschäftigt euch?



Kommentare:

  1. Heyhey!

    Der Schal sieht ja mal schick aus :)

    Ich wollt dir nur kurz Bescheid sagen, dass die Wolle von Opal aus der Kollektion "Smile" ist und "Mit Vergnügen" heißt :) Die hab ich einer Freundin zu Handschuhen verstrickt: http://www.ravelry.com/projects/Tofutrulla/sock-yarn-gloves-3
    Und ich bin total glücklich, dass noch so viel übrig ist. Ich werd mir noch eine Kontrastfarbe dazu suchen und auch noch für mich Socken draus stricken :) Juhu!

    Liebste Grüße!!
    tofu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Au super, dankeschön! :) :) Die Handschuhe habe ich ja schon bewudnert, aber im Nachhinein nicht gemerkt, dass es dieselbe Wolle ist :D Ich freu mich ja auch ejtzt schon auf die Babysocken daraus, die sind bestimmt wunderschön :D
      Smile ist also auch eine Regenwaldkollektion oder wie?

      Löschen
    3. Nee, eigentlich nicht. Smile war wohl irgendwann mal im Abo, aber zur Regenwaldkollektion gehört das definitiv nicht :D

      Löschen
    4. Komisch, die Banderole sah so aus, aber vielleicht bin ich noch zu neu im Umgang mit Opal :D Ist jedenfalls schwarz und gold und sowas ... naja, egal. Du hast mir ja geholfen :)

      Löschen
    5. Dann hat die Gute, von der du das Knäuel hast, vielleicht falsch zusammengeklebt :D Die Banderolen sind eigentlich quietschbunt und da steht auch "Smile" drauf :D

      Löschen
  2. Die roten Tüpfchen in der Sockenwolle sehen ja schick aus. :)
    Ich persönlich strick gern mit Zitronwolle, Opal hatte ich noch nicht. Von Rico die Sockenwolle fand ich persönlich nicht so schön.

    AntwortenLöschen
  3. Ahhaaaaa! Super der Schal und endlich! Meiner ist bei Weitem nicht nicht so weit und deiner sieht schon so schön aus :) Deine Socken gefallen mir auch, Opal habe ich noch nicht gestrickt, vielleicht probiere ich das dann auch mal :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Der Schal wird richtig toll....
    du strickst von der Spitze weg? Das muss ich mal googeln!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Der Schal sieht richtig richtig toll aus - der wird bestimmt super :)
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?