2. Oktober 2014

RUMS: Füße im Meer

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ein kleines, schnelles Projekt für zwischendurch, das mir trotzdem sehr viel Freude gemacht hat.


Ich habe es schonmal angekündigt, Stulpen stehen bei mir momentan hoch im kurz. Begonnen habe ich mit einer ganz einfachen Anleitung, einfach nur 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, mehr nicht. 

Aber diese Farbe! Dabei handelt es sich um Merino Worsted von Malabrigo, eine Marke, die es relativ neu bei Lanade im Shop gibt. Und als ich mir mein Bachelorarbeitbelohnungspaket bestellt habe, wollte ich mir ja etwas gönnen und habe einfach mal einen Strang mit in den Warenkorb geworfen. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Ein Strang sorgt für relativ kurze Stulpen, aber für mich reicht das so. Ein bisschen ist sogar übrig geblieben, obwohl ich gedacht hatte, dass ich die Hälfte abgewogen habe ... nun ja.

Ich find sie ziemlich schick, die knaller Farbe wird durch das simple Muster schön aufgefangen und ich stelle sie mir jetzt schon toll vor im Winter und Herbst. Das Garn ist übrigens auch toll zu stricken, kann ich durchaus empfehlen.

Mehr zum Projekt wie immer bei Ravelry, und mehr Kreatives wie immer Donnerstags bei RUMS.





Kommentare:

  1. Die Farbe der Stulpen ist ja der Hammer! Gefällt mir sehr gut. :)
    Um die Malabrigogarne von Lanade bin ich auch schon rumgeschlichen, allerdings muss ich erstmal 1-2 Projekte fertigstricken bevor ich neue Wolle kaufe.

    Nebenbei noch was zum gestrigen Thema: Ich werde definitiv mich ans Pullover sricken wagen. Mit ein bisschen Suchen bei Ravelry habe ich jetzt auch viele kostenlose Anleitungen gefunden, die mir gefallen. :)

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super Sache, dann bin ich gespannt, wie du dich schlägst. Pullover sind gar nicht so schwer, wie man immer denkt :)

      Löschen
  2. Ach, schade, dass ich gerade erst bei Lanade bestellt habe! Ich habe auch die Malabrigo Wolle entdeckt und mich gewundert, aber konnte mich nicht recht entscheiden. Aber das ist eine super Idee, und Stulpen brauche ich sowieso in diesem Winter! :)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Belohnungspakete sind immer gut. Schicke Stulpen hast Du genadelt und das Blau ist in der Tat eine Knallerfarbe!
    Sie sehen super aus zu Deinen Boots.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist echt ein Knaller, super:-) Machen sich klasse :/)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ich stricke auch gerade blaue Stulpen... :)
    Tolle wolle, die du da hast.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tüt,
    Stulpen - oh wie schön!!! Die stehen bei mir auch noch ganz oben auf der "muss ich unbedingt noch stricken"-To-do-Liste. Habe noch nie welche gestrickt, aber ich muss unbedingt welche für die bald dann kommenden kalten Tage haben.

    Deine gefallen mir ausgesprochen gut, tolle Farbe!

    Hab einen schönen Feiertag
    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, du hast echt ein Talent für lustige Titel :-)
    Die Füße habe ich auch gerne im Meer, und in einem solchen Meer hätte ich die auch gerne ;-)
    Die Farbe ist echt TOLL und die Stulpen sehen wirklich super aus :-)
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?