12. Februar 2015

Bootcuffs oder Stiefelspäher



Hallo ihr Lieben,

ja, wir sind immernoch bei Weihnachtsgeschenken. Das dauert auch noch ein bisschen, da ich im Moment nicht so häufig bloggen kann wie ich gerne möchte. 
Aber mit viel Glück ist eine Wohnung gefunden und dann wirds Ende nächsten Monats hoffentlich besser. 


Was ihr hier sehen könnt, ist ein Geschenk an meine liebe Mama. Diese wünschte sich nämlich ein wenig Deko für ihre Beine. Sie trägt im Winter gerne Stiefel zu Röcken oder Kleidern, und zu diesem Zweck wünschte sie sich so genannte "Boot-Cuffs", also quasi fake Stulpen, die eben der Deko am Bein dienen und nicht so wirklich wärmen. 
Wir haben dann zusammen bei Ravelry geschaut und uns gemeinsam für zwei Modelle entschieden. Und weil ich nett bin, habe ich beide gestrickt. Es gibt also noch einen weiteren Beitrag dazu. 

Das Garn ist reine Merinowolle von Lana Grossa in anthrazit, ich mag die Farbe gerne, und auch das Muster ist schön. Zopfen finde ich zwar immer noch ein bisschen anstrengend, aber für das Ergebnis lohnt es sich auf jeden Fall. Die Anleitung ist kostenlos und ziemlich simpel.

Mehr Infos gibt es wie immer bei Ravelry.




Kommentare:

  1. Hallo Tüt,

    die bootcuffs sind wirklich schön. Leider trage ich relativ selten Stiefel, da würde es sich für mich nicht so wirklich lohnen, aber vielleicht besorge ich mir mal ein neues Paar... ;)
    Die Wolle, die du dir ausgesucht hast, gefällt mir auch ausgesprochen gut. Die Wolle sieht schon auf den Bildern unglaublich kuschelig aus. ♥

    Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung,
    Sina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tüt,
    Deine Mutter kann sich wirklich glücklich schätzen, dass sie von Dir von bestrickt und benäht wird. Die Boot Cuffs sind sehr schick geworden, aber Ausdruck "Fake Stulpen" gefällt mir noch viel besser! Viel Glück in Eurer neuen Wohnung.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool! Ich habe mal welche genäht (mit einer großen Schleife, die dann über dem Stiefel herausschaut) aber gestrickt natürlich auch sehr schick!

    AntwortenLöschen
  4. Was es alles gibt - Bootcuffs, noch nie gehört :-D
    Ich drück euch die Daumen, dass das mit der Wohnung klappt! Dann kannst du bald ganz viel Einrichtungsgedöns nähen und basteln ;-)
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?