7. Mai 2012

Mach dein Leben bunter!

Guten Morgen!

Letztens im Schrank wiedergefunden: eine schwarze, große Tasche. Groß genug für die Uni. Viele nette Taschen außen um Frauenkrams unterzubringen. Aber: Langweilig!

Also, ran an die Häkelnadel und Wollreste und los gehts.


Der erste Versuch ist leider etwas misslungen. Eine süße Eule sollte es werden, nun ist es ein Verwandter vom hässlichen Entlein und ziert lieber den Spiegel als die Tasche.



Aber ich habe mich nicht unterkriegen lassen und weiter probiert. Was dabei rausgekommen ist, ist zwar bei weitem nicht perfekt. Das wäre ja auch öde. Ist schließlich handgemacht. Und meins. Und solange ich damit zufrieden bin ... und ich bins! :)



Ich habe keine Ahnung warum manche Bilder gedreht werden und manche nicht. Aber ich denke jeder kann erkennen, was ich gemacht habe.

In diesem Sinne, einen farbenfrohen Tag!

Tüt


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Und was sagst du dazu?