19. Januar 2014

Fortschritte an der Nadelfront


Hallo ihr Lieben!

Meine Strickprojekte zeige ich am liebsten erst, wenn sie fertig sind, aber heute möchte ich euch auch mal ein paar Zwischendurch-Dinge zeigen.

Da wäre zum einen mein Strickkleid, das nun wirklich schon ein Weilchen auf meinen Nadeln ist. Rückteil ist fertig, und das Vorderteil ... fast.


Wer genau hinschaut erkennt die Nadeln, die noch am Strickstück hängen. Mir fehlen vielleicht noch zwei oder drei Reihen, aber die restlichen beiden Knäule Wolle liegen bei meinen Eltern. Bis nächste Woche komme ich also definitiv nicht weiter damit. Das macht mich ein wenig fuchsig, da nur noch die Ärmelchen fehlen (und ich etwas bange, ob die Wolle reicht) und ich dann quasi fertig werde. Also verbringe ich die Woche wohl damit, schonmal die Fäden zu vernähen, und an folgendem Stück weiterzustricken.


Die tollste bunteste Mütze ever. Mittlerweile bin ich schon kurz vor den Abnahmen, sie wird vermutlich diese Woche noch fertig. Das Wetter gerade ist auch genau passend dafür, sie ist nämlich nicht sehr dick.

Ansonsten wären da ja auch noch Sockenwollreste, und da ich ja jetzt die Fähigkeit besitze Babysocken zu stricken ... langweilig wird mir bestimmt nicht. Mal abgesehen von dem Unizeug, denn das Semester geht ja nun auch langsam dem Ende zu.

Was habt ihr so auf den Nadeln, oder was beschäftigt euch?




Kommentare:

  1. Wow, das Kleid sieht jetzt schon super aus! Was da für eine Arbeit drin stecken muss. Ich bin ganz beeindruckt... und gespannt, wie es fertig aussehen wird :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, dankeschön :) Ja, einige Wochen hat es schon gedauert. Und ich bin genauso gespannt wie du! :D

      Löschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, hab aus Versehen den Kommentar der chaosprinzessin gelöscht. Sie fragte, wie viel Wolle so ein Projekt frisst.
      Bis jetzt sind es 10 Knäul, also 500g.

      ;)

      Löschen
    2. Wie kannst du bloß einfach meinen Kommentar löschen! :D Er besagte ja außerdem, dass das Kleid hübsch ausschaut. Oder so ähnlich zumindest ;)

      Löschen
  3. Das Kleid sieht wirklich toll aus. Schöne Sachen machst du. :)

    AntwortenLöschen
  4. Das näherrückende Semesterende merke ich auch! Hält ich aber auch nicht vom Stricken ab! Die Mütze sieht schon echt gut aus, die Wolle ist echt klasse und das Muster ist ja mal abgefahren :) Das Kleid will ich unbedingt bald angezogen sehen! :) Ich bange vor dem Beenden jedes Teils, weil ich denke ich habe zu wenig Wolle :D Das wird schon :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?