21. April 2014

Kurzurlaub

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr hattet schöne Ostertage und seid frisch und erholt. Ich für meinen Teil könnte in Schokolade liegen im Moment, wo ich es mal wieder geschafft habe die Fastenzeit ohne jegliche Süßigkeiten zu überstehen. Mmh, so lecker.

Heute soll es aber um etwas ganz anderes gehen. Bei Svenja von dem wunderbaren Blog l'inutile habe ich tierisches Glück gehabt: Sie hat einen MyDays-Gutschein verlost, im Wert von 100 (!) €, und den habe ich gewonnen. Traumhaft, ich konnte mein Glück in dem Moment kaum fassen, denn für mich ist das schon ziemlich viel Geld. Für mich stand von Anfang an fest, dass ich diesen Gutschein nutze um mit dem Herzmann etwas schönes zu unternehmen, denn dafür fehlt uns eben oft das Geld. Wir haben uns durch die Angebote gewühlt und schnell stand fest, dass wir ans Meer wollen. Gut, ich war da die treibende Kraft. Jedenfalls haben wir den Gutschein für eine Übernachtung in einem schönen Hotel genutzt, in Otterndorf. Dort ist es wirklich schön, ich habe mich sehr wohl gefühlt in diesem kleinen Ort. Und wir haben das Meer gesehen!



Weil wir diese kleine Alltagspause dann auch wirklich ausnutzen wollten, haben wir uns nicht mit nur einer Übernachtung zufrieden gegeben. Mit dem von den Schwiegereltern in Spé geliehenen Auto sind wir Freitags nach Otterndorf, am Samstagmorgen nach Bremerhaven und abends nach Bremen, wo wir noch eine Nacht in einem Hostel gebucht hatten. Das war nach dem Hotelzimmer natürlich ein kleiner Rückschritt, aber wir waren ja eh nur zum Schlafen dort. Dafür haben wir ganz viel Bildung gemacht, unter anderem das Klimahaus und das Universum besucht und es einfach genossen, mal nicht an die Uni oder andere Verpflichtungen zu denken.

Danke nochmal Svenja, du hast uns zu dem wahrscheinlich einzigen Urlaub in diesem Jahr verholfen, auch wenn du mich ja nicht absichtlich ausgewählt hast. Es war trotzdem eine wahre Oase. 

Wer hat denn schon Urlaubspläne?





Kommentare:

  1. Du hast die Haare kurz oder? So richtig sogar! Sieht schön aus soweit ich das sehe! Das ist ein echt cooler Gewinn und es klingt nach einem super Urlaub :) Die Fotos gefallen mir auch :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, richtig kurz sind sie. :) Dankeschön, ich bin auch fasziniert :D

      Löschen
    2. Sehr fein deine kurzen Haare. Ich sach ja immer "mehr Mut zu kurzen Haaren". Steht dir ausgezeichnet. Urlaubstechnisch ist dieses Jahr noch nichts festes geplant. Würde so gerne nach meinem Master irgendwohin, aber lässt sich nicht so einfach organisieren, da die Termine alle noch nicht feststehen. Auf jeden Fall würde ich gerne eine Rudertour machen. Mal sehen wann das klappt.
      Liebe Grüße
      Das Moos von http://moosteppich.blogspot.de/

      Löschen
  2. Ich musste auch drei mal gucken, wow Respekt! Da haste ja richtig richtig viel abgeschnitten!
    Und herzlichen Glückwunsch zum Gewinn, da hats ja die richtige getroffen :-)
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die längsten Haare waren 40 cm ... ;)
      Und danke, das hast du lieb geschrieben :)

      Löschen
  3. Hey, der Schnitt steht dir wirklich gut! :-) Ich habe kurz auch mit dem Gedanken gespielt... Und dann diverse Frisuren-Tools im Internet ausprobiert (wo man so sein Foto hochladen kann und verschiedene Frisuren ausprobieren), aber das stand mir leider so gar nicht alles. Daher lasse ich derzeit wieder etwas wachsen.

    Der Trip klingt ja traumhaft, das Hotel sieht wirklich sehr niedlich aus. Und Meer ist sowieso immer gut! :-)
    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ja, mit so Tools hab ihc es auch probiert, aber das sieht immer so unecht aus, das konnte ich mir einfach nicht vorstellen :D Einfach machen, sag ich da mal. Wächst ja wieder, und notfalls gibt es auch echt shcöne Mützen .,.. ;)

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu dem Gutschein! :)
    Habt ihr ja für was wirklich tolles verwendet.


    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja ein Glückspilz! Klingt nach einem schönen Kurzurlaub.
    Die neue Frisur find ich auch toll (und vor allem sehr mutig):-)
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön ♥ ich kam jetzt erst dazu den artikel zu lesen. Hach, das macht mich richtig Glücklich das ihr so einen tolles kleinen Urlaub hattet! Ich war auch soooooo froh, als das los auf dich gefallen ist :)

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?