9. Juli 2014

MMM: Tanktop

Herzlich Willkommen ihr Lieben!

Beim letzten Stoffkauf ist mir auch ein dünner Jersey in einer schönen rostroten Farbe in die Tasche gehüpft, und den passenden Schnitt dazu wusste ich auch schon: Ein Top sollte es werden. Genäht nach der Anleitung zu Modell 125 aus der Burda von Juni 2014.

Das war alles mal wieder ein wenig hampelig. Entschieden habe ich mich für Größe 42, das Ausschneiden ging dann auch alles flott. Selbst das aufbügeln von Vliseline Formband hat gut geklappt, nachdem ich - wie üblich - den ersten cm mit dem zu heißen Bügeleisen geschmolzen habe. Beim nächsten Mal würde ich mehr Nahtzugabe an Ärmel und Hals lassen, so sieht man leider an einigen Stellen innen das Formband noch.


 Sogar mein erstes mal Nähen mit der Zwillingsnadel hat an Arm- und Halsausschnittkanten super geklappt, und ich war schon angefangen Lobgesänge auf diese Nadel anzustimmen, weil: Sieht schon ziemlich gut aus, so eine schicke Naht.
Aber dann kam der Saum. Und ohne mir erkenntlichen Grund riss alle paar cm einer der Fäden. Was vor wenigen Minuten noch einwandfrei ging, hat mich dazu gebracht wütend rumzufluchen. Kann das nur daran liegen, dass am Saum kein Formband aufgebügelt ist? Dass ich keinen soo gutes Garn habe, vermute ich auch, weil geerbt. Aber es hat ja vorher funktioniert, und ich hatte nichts verändert.


Verlängert habe ich direkt beim Zuschneiden, statt 3cm Saumzugabe habe ich 6cm drangehängt, und finde die Länge nun auch ziemlich gut. 

Da der Schnitt aber sowieso ein relativ lockerer ist, habe ich mal wieder ein großes Produkt. Also, vorbeugen in dem Ding geht eher nicht. Ich muss mir wohl noch so ein Bandeau-Ding nähen, dann fühle ich mich darin wohler. Und dann werde ich das Ganze nochmal in 40 nähen um zu schauen, ob es dann etwas besser sitzt. Es gibt übrigens auch Brustabnäher, ganz verrückte Sache finde ich :D

Weil ich Depp bei der gestrigen Fotosession vergessen hab, mich auch mal umzudrehen, bekommt ihr leider nur ein verrenktes Rückansicht-Foto, weil ich allein bin gerade. Aber der Rückenteil ist halt schon schick ... üblicherweise würde ich allerdings entweder einen schwarzen BH oder einen ohne Träger tragen. Hupsi!

So, das war mein Beitrag zum letzten MMM vor der Sommerpause. Ich bin da ein wenig traurig, wo ich doch gerade erst angefangen habe in einen Rausch zu geraten. Natürlich nähe ich trotzdem weiter und zeige auch her, aber es ist schon schön, diese Verlinkung. Da ist dann etwas mehr persönliche Motivation hinter, bis Mittwochs etwas fertig zu haben.
Als Ersatz gibt es ein Dirndl-Sew-Along, aber leider kann ich mit einem Dirndl nun so gar nichts anfangen. Also sieht man sich nun nicht so regelmäßig mit etwas Genähtem, und ab Mitte September kann ich dann wieder alles dieser großen, tollen Gruppe präsentieren.






Kommentare:

  1. Toll geworden dein Tanktop :) Hat doch auch alles ganz gut geklappt! Ich habe noch nie Vlieselinie Formband benutzt, ich nähe aber auch immer Bündchen dran, ich denke auch das ist ein bisschen einfacher und dann tendieren die Ausschnitt auch nicht so zum Offenklaffen denke ich :) Ich finde das ist bei dir aber alles noch voll im Rahmen, man kann ja nichts sehen :) Und das der Faden reißt das hatte ich mit meiner allerersten Maschine auch. Ich denke nicht dass das an dem fehlenden Formband liegt, ich denke dafür dass der Stoff da so dünn ist ist da einfach was nicht perfekt eingestellt bei der Maschine oder es hat sich bis zu dem Zeitpunkt einfach was verwurstet.. Aber wissen tu ich es jetzt auch nicht :)
    Ja die blöde Sommerpause, die ärgert mich auch! Dann musst du halt Rumsen ;) So mach ich das ;)
    Ach den Schnitt kenne ich übrigens auch, ich wollte den auch mal nähen :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Bündchen würde bei so mega dünnem Stoff komisch aussehen, denke ich.
      Trotzdem danke für den Tipp ;)
      Ja, Rums wird demnächst von mir dann auch häufiger genutzt :D

      Löschen
  2. du hast ein super blog :)

    würde mich über dein feedback rießig freuen !!!!!

    mfg
    http://versuch908.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt toll aus, super schone Farbe :)

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?