2. Mai 2013

Verschönerung


Es ist schon ein wenig her, dass ich diese Filzuntersetzer aufgehübscht bzw überhaupt mal hergestellt habe. Dann habe ich letztens diese Anleitung gesehen und fand sie supertoll. Ewig vorgenommen zu testen, dann endlich gemacht:







Leider hat die weiße Wolle nicht für alle gereicht, aber so etwas durcheinander gefällt es mir auch gut. 
War eine klitzekleine Arbeit aber mit viel Wirkung! :)

Kommentare:

  1. Kleines, liebes Tüt!
    Magst du uns nicht mal ne Häkelanleitung schreiben? So richtig für Dummis?! Du zauberst immer so tolle Sachen und ich scheitere elendig an Stäbchen *heul* Drück dich ganz feste und starte fein ins Wochenende!

    Herzensgrüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber klar, meine Liebe, ich merk es mir und versuche es gaaanz bald :)

      Löschen
    2. Ich könnt dich knutschen!!! Vielleicht schaffe ich ja doch noch eine Häkeldecke *quiiietsch* Herz dich!

      Löschen
  2. Wunderschön! Wolle alle kenne ich auch. Schön improvisiert. LG!

    AntwortenLöschen

Ein Blog lebt durch die Kommunikation. Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Frage, jede Idee und antworte so schnell es geht darauf.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.

Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google durch eine Mail an die durch dein Profil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht du dein Abbonement und es wird dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit dich in der Mail, die dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.