17. Juni 2015

Flora Shorts von Pattydoo

Hallo ihr Lieben,

der heutige Post ist schon ein paar Tage vorbereitet. Da gab es einen kleinen Zwiespalt: Ich habe etwas genäht, dass ich gerne zum Me Made Mittwoch auf meinem Blog zeigen möchte. Die Bilder sind auch gemacht. Aber: Ich habe auch Geburtstag. Lösung also, den Beitrag vorbereiten und den Laptop auslassen. So kann ich den Tag mit meinen Lieben verbringen und vielleicht auch ein wenig meinen Hobbies nachgehen, und mehr nicht. Also, zurück zum Genähten.


Meine Begrüßung heute ist etwas frostig, entschuldigt das. Die Mimik wird besser. Dafür dürft ihr beim ersten Bild den Blick ganz auf die Hose richten: Eine Flora ist es, nach dem kostenlosen Schnitt von Pattydoo. Auf diesen bin ich durch den Blog von verfliest und zugenäht gekommen, ich war sofort angefixt, denn Shorts sind bei mir Mangelware. Shorts mit Gummizug, besser könnte es doch gar nicht sein, oder?

 Baumwollstoff hatte ich noch mehr als genug, in diesem Fall habe ich den Rest von meinem Blumenkleid genommen (Waren da meine Haare noch kurz!). Wenn die Hose schon Flora heißt, dann muss ich dem auch gerecht werden. 
 Genäht habe ich übrigens in Größe 40, die passt ganz gut, finde ich. Allerdings habe ich auf die Bogenkanten verzichtet, mir ist das doch etwas zu verspielt, vor allem in Kombination mit dem Blümchenstoff. Das Taillenband musste ich seltsamerweise ziemlich kürzen damit es oben an den Bund passte, vielleicht habe ich mich aber auch vermessen, wer weiß. Dank nicht existierender Seitennähte ist die Hose ratzfatz genäht.


Jedenfalls sitzt sie super, und ist bequem und gar nicht so Schlafanzughosig wie ich dachte. Obwohl ich den Schnitt noch verwenden werde für Schlafhosen, denn die kurzen sind alle irgendwie beim Umzug verschwunden und wie gesagt, Baumwolle ist genug vorhanden bei mir. 


Das ist jedenfalls nicht die letzte Hose nach diesem Schnitt, die ich euch zeigen werde. Ich habe da noch einige Variationen im Kopf - etwas länger, oder weiteres Bein und unten ein etwas engeres Bündchen, so in pumphosen-Richtung .... schlichte Stoffe, gemusterte Stoffe. Popotaschen wären auch nochmal was. Ihr seht mich dann demnächst mit meiner neuen Shorts-Polonaise.





Kommentare:

  1. Die Shorts ist superschön geworden. Einfach und tolle Passform.
    Und dann natürlich auch noch alles Liebe zum Geburtstag! Genieße diesen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tüt,

    alles, alles Liebe zu Deinem Geburtstag:-) Genieß Deinen Ehrentag :-)

    Die Shorts sieht toll aus und gefällt mir ohne Bogenrand auch viel besser. Solche Shorts bräuchte ich such noch...

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Ich hoffe, du genießt heute einen sonnigen Tag in deinen schicken Shorts ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, wie schön, deine neuen floralen Florashorts. Einen schönen B-Day,
    lg ella

    AntwortenLöschen
  5. Oh happy Birthday! Ich hoffe du genießt heute das Wetter!
    Deine Hose ist echt schön, der Stoff sieht toll aus bei dem schlichten Schnitt.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Deine Hose sitzt super und sieht sehr hübsch aus! Einen schönen, sonnigen Geburtstag wünscht Dir SaSa

    AntwortenLöschen
  7. schöne Hose! die sieht sehr sommerlich-luftig-bequem aus. Die Flora steht auch schon länger auf meiner To-Sew-Liste. alles Gute zum Geburtstag und einen schönen Tag! lg, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Die Shorts sind super geworden! Hoffentlich hast Du in diesem Sommer oft Gelegenheit, sie zu tragen!
    P.S.: Alles Gute zum Geburtstag!

    AntwortenLöschen
  9. Alles Gute zum Geburtstag!! Vielleicht gibt's dann ja morgen noch ein nachträgliches Geschenk für dich selber? Hab einen wunderschönen Tuettag!

    AntwortenLöschen
  10. Voll hübsch geworden! Freut mich, dass ich dich inspirieren konnte 😄 Kann gar nicht glauben dass das 40 sein soll? Ich hab ja auch mit 40 angefangen und mir war das zu groß, dabei bist du sicher schlanker als ich... Kommt vielleicht auf den Stoff an. Merk ich mir lieber mal für die nächste...
    Viele Grüße, Nina

    AntwortenLöschen

Und was sagst du dazu?