26. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenke DIY Teil 3: Männerschal

 Männer besitzen ja kleidungsmäßig meist nur das Nötigste. Eine Jacke, ein paar Schuhe, einen Schal.
So auch der Herzmann.
Als er im letzten Jahr seinen einzigen Schal in der Heimat vergaß, musste er ein paar Wochen einen meiner Schals tragen. Damit das in Zukunft nicht mehr nötig ist, habe ich wuunderbar dicke Wolle gekauft und ihm flugs einen Zweitschal gezaubert.

Weil er neuem eher kritisch gegenüber steht, habe ich es so einfach wie möglich gehalten. Neutrales schwarz, keine aufregenden Muster, kein Rundschal. Momo mag ihn jedenfalls.







Ich bin sehr gespannt, ob er ihm gefällt. Wenn nicht, dann nehme ich ihn. Ich hab auch noch keinen schwarzen Schal :)





Kommentare:

  1. Und? Und? Und? Und? Was sagt der Herzmann? Wann bekommt er ihn denn? Ich drück feste die Daumen, Kleines! Knuddel dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hat ihn gestern bekommen und hat sich ganz brav, wie es sich gehört gefreut :)

      Löschen

Ein Blog lebt durch die Kommunikation. Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Frage, jede Idee und antworte so schnell es geht darauf.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.

Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google durch eine Mail an die durch dein Profil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht du dein Abbonement und es wird dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit dich in der Mail, die dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.